about

LAND IN SICHT ist ein Verein für Literatur- und Kulturveranstaltungen in Köln. Seit 2014 veranstalten wir monatlich im Café Fleur die Lesereihe LAND IN SICHT, seit 2017 jährlich das AUFTAKT FESTIVAL FÜR SZENISCHE TEXTE und seit 2018 ebenfalls jährlich die HÖRSPIELWIESE sowie den FÖRDERPREIS DER KÖLNER LITERATURTAGE. Darüber hinaus kooperieren wir bei weiteren Kulturevents und organisieren internationale Kulturprojekte wie 2018 FACE TO FACE - Menschenrechte in Zeiten der Digitalisierung" gemeinsam mit dem Illustrator*innenkollektiv PICTORIC.

Aktive Mitglieder: Mario Frank, Kevin Kader, André Patten, Lea Sauer, Eva Schwert, Melissa Steinsiek-Moßmeier und Martin Stengel.

Ehemalige: Charlotte Dresen, Franziska Haag, Lara Schmitz, Jenny Weiß.